OPD KJ2 Aufbaukurs

operationalisierte psychodynamische Diagnostik Kinder und Jugendliche
  • 1 Seminar
  • 2 Teilnehmerdaten
  • 3 Übersicht
200
Voraussetzung: Absolvierung eines OPD-KJ Grundkurses oder entsprechende Kenntnisse
Der erste Aufbaukurs aktualisiert zunächst das Vorwissen unter Einbeziehung der bisher gemachten Erfahrungen mit dem Instrument und erweitert die Einschätzungsmöglichkeiten der Beziehungsachse um die Triade und die Resonanz des Untersuchers. Die OPD-KJ Achsen werden anhand mehrere Videos oder auch Fallvignetten der Teilnehmer vertieft beurteilt und diskutiert.
Mit dem Abschluss des zweiten Aufbaukurses erlangt man das OPD-KJ Zertifikat und ist befähigt und autorisiert, die Einschätzung von Beziehung, Struktur und Konflikt im Sinne der OPD-KJ eigenständig im klinischen Alltag oder auch im Rahmen von Studien durchzuführen. Das Zertifikat kann beim Koordinator für Fort- und Weiterbildung beantragt werden.

Falls Sie nur über Zoom oder nur in Präsenz teilnehmen möchten schreiben sie bitte eine kurze Notiz in die Anmeldungen.
Die Entscheidung fällt bis 31.5.21, sie können dann natürlich von der Anmeldung zurücktreten und der Betrag wird zu 100% erstattet.
Online über Zoom
220,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.

ermäßigt: 150,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.
Gültig bis: 30.06.21
für Aus- und WeiterildungsteilnehmerInnen

02.07.2021 17:00 - 21:00

03.07.2021 09:00 - 18:00

Dr. Florian Juen

Anmelden